SSF Volleyballerin Hannah Lamby für GA-Sportlerwahl im April nominiert

Nach Lena Schöneborn und Alhassane Baldè ist Hannah Lamby die dritte SSF Sportlerin, die sich in diesem Jahr über eine Nominierung bei der GA-Sportlerwahl freuen kann.
Als Teamkapitänin der Volleyball Damen Mannschaft der SSF Fortuna Bonn spielte sie eine entscheidende Rolle beim Aufstieg in die 3. Liga. Ihre Stärken auf dem Spielfeld sind laut ihres Trainers Albert Klein: “ihre Beweglichkeit, Schnelligkeit und die Sprungkraft“.
Hannah und das gesamte Volleyballteam freuen sich über jede Stimme. Bis Montag den 08.05.2017 kann unter www.ga-bonn.de/sportlerwahl abgestimmt werden.
Ute Pilger

Zurück