Nachrichtenarchiv

Januar 2016

Judo: Zwölf Titel bei KEM U15 und U18 in Swisttal

Lucca Dello Russo, Robert Rabe, Sebastian Berg (v. l. n. r., Foto Naima Günther)
Lucca Dello Russo, Robert Rabe, Sebastian Berg (v. l. n. r., Foto Naima Günther)

Auf den Kreiseinzelmeisterschaften (KEM) in Swisttal in den Altersklasse U15 und U18 schnitten die Judoka der SSF Bonn mit zwölf Titeln, viermal Silber und einer Bronzemedaille als erfolgreichster Verein ab. Damit haben sich 17 SSF-Judoka zu den Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert, welche am Karnevalssamstag ebenfalls in Swisttal stattfinden werden. Den schnellsten Sieg erzielte Robert Rabe in drei Sekunden.

Weiterlesen

Judo: Nachwuchsjudoka erfolgreich im anderen Kreis

(v. l. n. r. o.:) Hagen Boothe, Emil Dresbach, (u.:) Anna Muradyan, Nouri Günther, Michael Schneider, Emanuel Elya, Oskar Dresbach, Ruben Muradyan (Foto: Yamina Bouchibane)
(v. l. n. r. o.:) Hagen Boothe, Emil Dresbach, (u.:) Anna Muradyan, Nouri Günther, Michael Schneider, Emanuel Elya, Oskar Dresbach, Ruben Muradyan (Foto: Yamina Bouchibane)

Die Judoka der SSF Bonn folgten gerne der Einladung des befreundeten Vereins JC Wermelskirchen zur Teilnahme an einem Kreisturnier der Altersklassen U9/U12 im Bergischen Land. Eine kindgerechte Einteilung in gewichtsnahe Pools (Gewicht vor Geschlecht) mit maximal fünf Judoka ermöglichte den kleinen Nachwuchsathleten, ihr Können unter Gleichgesinnten in angenehmer Atmosphäre unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen

Floorball: Bonner U17-Großfeldteam mit einem Sieg und einer Niederlage

Die Bonner U17-Mannschaft im Großfeld muss sich mit zwei Punkten in Kaarst zufrieden geben. Aufgrund der zahlreichen Ausfälle konnten dabei nur zwei Blöcke aufgeboten werden. In einer engen Partie gegen Holzbüttgen fiel der Ausgleich für den Gegner zwei Sekunden vor dem Ende. Der Extrapunkt ging dann aber durch ein Tor von Maximilian Spöhle nach Bonn (4:3 n.V.).

Direkt im Anschluss zerlegte der TSV Ebersgöns die geschwächten Bonner regelrecht mit 10:1. Den Dragons gelang im Spiel kaum etwas, sodass der starke Gegner Ebersgönns dies geschickt zu nutzen wusste. Der Ehrentreffer für die Dragons erzielte Friederike Schlotmann.

Die Rückspiele finden am Sonntag, den 21. Februar, im Bonner Sportpark statt.

Mathis Janesch

Guter Saison Start für die Triathleten des Perspektivteams

Nach umfangreichen Winter-Trainingseinheiten stand für Felix Reifenberg, Jara Brandenberg und Mattia Weßling der Indoor Aquathlon in Luxemburg als erste Standortbestimmung auf ihrem Terminkalender.
Bei diesem Wettkampf müssen die Sportler jeweils 1000 m Laufen und 250 m Schwimmen. Über eine Vorrunde, Viertel und Halbfinale qualifizieren sich die Besten dann für das Finale.

Weiterlesen

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Frauenselbstverteidigung

Am Samstag 20.02. und am Samstag, 27.02.2016 bietet die Ju Jutsu Abteilung jeweils von 16.00 – 19.00 Uhr im Sportpark Nord einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an.

An den beiden Kurstagen werden Selbstverteidigungstechniken zu unterschiedlichen Themen erarbeitet. Hierzu gehört beispielsweise die Befreiung aus Umklammerungen oder Würgegriffen, das Griff lösen, Techniken gegen Ohrfeigen und andere Schlagangriffe sowie auch eine Befreiungssituation in der Bodenlage.

 

Weiterlesen

Triathlon: Neuzugänge mit guten Ergebnissen in Luxemburg

Triathlon Logo

Eva Skaza aus Slovenien und Oliver Gorges aus Luxemburg, die dieses Jahr das TEAM artegic in der Bundesliga unterstützen werden, haben sich stark präsentiert. Eva wurde bei den Frauen Dritte, Oliver erreichte im sehr starken Männerfeld ebenfalls das Finale und belegte dort den siebten Platz.

Weiterlesen

Triathlon: 4. Internationaler Indoor Aquathlon

Michael Schubert nahm im vergangenen Jahr am Aquatlon teil (Foto: Wolfgang Lingen).
Michael Schubert nahm im vergangenen Jahr am Aquatlon teil (Foto: Wolfgang Lingen).

Schon zum dritten Mal machen sich die Triathleten am kommenden Wochenende auf den Weg nach Luxemburg, um dort am 4. Internationalen Indoor Aquathlon teilzunehmen. Der Wettkampf besteht bei den höchsten Altersklassen aus 250 m Schwimmen und 1000 m Laufen, die direkt hintereinander absolviert werden müssen. Es gilt, sich über den Vorlauf und ein Halbfinale für das Finale zu qualifizieren, in dem sich am Ende zwölf Athleten gegenüberstehen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Veranstalters.

Carsten Herboth

Rabattaktion von Intersport Sportpartner

Logo Intersport Sportpartner

Unser Vereinspartner Intersport Sportpartner hält für alle SSF-Mitglieder wieder ein besonderes Angebot bereit. In der Zeit vom 21.01. bis einschließlich 23.01.2016 erhalten Sie tolle Rabatte auf Ihren Einkauf. Die beigefügte PDF-Datei dient ausgedruckt oder auf dem Smartphone als Berechtigungsschein für die Zusatzrabatte.

Rabattcoupon herunterladen

Viel Spaß beim Shoppen!

Mario Knöppel

"Das ist mein Jahr" sagt Alhassane Balde in dem ZDF Magazin „Menschen“

Alhassane Baldé
Alhassane Baldé (Foto: J. Kleindl)

In dem Beitrag spricht Alhassane sehr offen über seine Lebend im Rollstuhl. Sehr eindrucksvoll schildert Alhassane wie der Sport ihm geholfen hat sein Schicksal anzunehmen und ein positive Lebend zu führen.

Die Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro beginnen in knapp 300 Tagen, in dieser Zeit wird Alhassane sein Ziel dort an den Start zu gehen nicht aus den Augen verlieren.

In der Mediathek des ZDF ist der Beitrag unter nachfolgendem Link zu finden

Ute Pilger

33. Tischtennis-Mini-Meisterschaft

Logo

Alle Kinder bis 12 Jahre sind herzlich eingeladen zum Auftakt der Tischtennis-Mini-Meisterschaften 2015/16. Das verpflichtet zu nichts und ist kostenlos, bringt den Kids aber jede Menge Spaß. Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen (bis 8 Jahre, bis 10 Jahre und bis 12 Jahre). Mitspielen dürfen alle Kinder, die noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben und keinen Spielerpass besitzen – das sorgt für Chancengleichheit.

Weiterlesen

Neuer Einsteigerkurs in Tai Chi-Shi Wu Tou

Logo

Ab Mittwoch, 3. Februar 2016, bieten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn einen neuen Einsteigerkurs in Tai Chi an. Der Kurs geht über 6 Termine vom 3.2. bis zum 5.3.2016, jeweils mittwochs von 19.00 - 20.00 Uhr und einmal samstags von 14.00 - 17.00 Uhr. Ort: Bootshaus der SSF in Beuel statt (Eingang Ernst-Moritz-Arndt-Straße). Kosten des Kurses: 30.- € für SSF-Mitglieder, 60.- € für Nichtmitglieder. 

Weiterlesen

Übernahme der Sporthallen im Sportpark Nord

Hallenwarteraum im Sportpark Nord
Raum der Hallenwarte im Sportpark Nord (Foto: M. Schramm)

Wie bereits mehrfach berichtet sind die SSF Bonn seit dem 01.01.2016 für den Betrieb der Sporthallen im Sportpark Nord zuständig. Die Position der Hallenwarte wurde daher jetzt von Mitarbeitern der SSF Bonn übernommen, die unseren Sportgruppen ab sofort als direkte Ansprechpartner zur Verfügung stehen. 
Wir freuen uns auf diese neue Herausforderung verbunden mit dem Ziel, dass die einzelnen Sportbereiche der SSF Bonn im Sportpark Nord (Schwimmbad, Fitnessraum, Sporthallen und Stadion) künftig noch enger zusammenwachsen. 

Maike Schramm

Laufkurs für Anfänger

Unser Laufkurs für Anfänger startet wieder am 07.01.2016. Der Kurs ist immer dienstags und donnerstags von 18 - 19 Uhr. Der Treffpunkt ist an unserem Bootshaus in Beuel. Alle weiteren Info's erhalten Sie hier.

Malte Huelke