Nachrichtenarchiv

Oktober 2015

Schwimmen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (DMS/J) der Jugendklassen A bis D und offene Klasse

Am 24. und 25.Oktober 2015 richtete die Schwimmabteilung der SSF Bonn den Bezirksentscheid der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugendklassen A bis D und die Staffelsichtung der Jahrgänge 2006 und 2007 im Bonner Frankenbad aus. Wie immer war die Stimmung bei diesem Wettkampf besonders gut und die Mannschaften wurden überschwänglich angefeuert. Die Tribüne war gut gefüllt. Eltern, Großeltern und Freunde unterstützten ihre Mannschaften, so laut sie konnten.

Weiterlesen

Judo: Medaillen bei BEM Senioren und BVVM U18 2015

(o. v. l.:) Sebastian Berg, Wolfgang Albach, Robert Rabe, Navid Jahanghiri, Lucca Dello Rosso, Davide Scale und Ben Hartmann (u., Foto Yamina Bouchibane)
(o. v. l.:) Sebastian Berg, Wolfgang Albach, Robert Rabe, Navid Jahanghiri, Lucca Dello Rosso, Davide Scale und Ben Hartmann (u., Foto Yamina Bouchibane)

Das Wochenende der Judoka war gefüllt mit Bezirksmeisterschaften. Am  Samstag fanden die diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer in Swisttal statt. Für die SSF Bonn gingen Daniel Wegner (1996) und erstmals Mohamed Kochih (1997) an den Start. Daniel, der letztes Jahr auf der Westdeutschen Einzelmeisterschaft in der Gewichtsklasse -81 kg ins Finale kam, begann mit einem Sieg in der Gewichtsklasse -90 kg und traf dann auf Max Westerkamp von TSV Hertha Walheim. Leider konnte er seine Wazari-Führung nicht halten und verlor diese Begegnung. Doch dann gewann er alle seine Kämpfe in der Trostrunde und sicherte sich mit der Bronzemedaille die Qualifizierung für die Westdeutsche Meisterschaft am 08.11.2015.

Weiterlesen

Alhassane erreicht Finale bei der WM

Alhassane Baldé
Alhassane Baldé (Foto: J. Kleindl)

Nach einem chaotischen Semifinale erreichte Alhassane Balde über 1500m das Erste Mal in seiner Laufbahn ein WM Finale.

Alhassane startete sehr gut in seinem Semifinale und hatte sich in einer guten vorderen Position eingereiht, als plötzlich sein Rennrollstuhl nach rechts abdrehte und der neben ihm fahrende Franzose stürzte. Damit wurde eine „Kettenreaktion“ auslöst in deren Folge insgesamt 7 Fahrer stürzten. 

 

Weiterlesen

Triathlon-Masters 2015: Eine weitere Erfolgsgeschichte

In diesem Jahr hatten die Masters neben dem normalen Wahnsinn zwei besonders große Herausforderungen zu meistern: Zum einen gab es mit den Triathleten aus Paderborn einen Konkurrenten, der stärker war als alle, die wir vorher gesehen hatten und zum anderen stand Hückeswagen auf dem Ligaprogramm — eine Mitteldistanz, die es in sich hat ...

Weiterlesen

Schwimmen: Gute Ergebnisse bei 29. Lagenpokal

Der Werdener Turnerbund, Mitglied der SG Essen, hat am 17. und 18. Oktober 2015 das 29. Lagenpokal Schwimmen im Hauptbad Essen ausgetragen. Die SSF Bonn waren mit 17 Aktiven angereist. Nach einem langen und harten Herbsttrainingslager waren alle gespannt, wie sie die Strapazen der letzten 12 Tage verkraftet haben. Im Schnitt wurden zwei Wassereinheiten (insgesamt 10 bis 11 km) und eine Landeinheit pro Tag absolviert — da kam schon einiges an Strecke zusammen.

Weiterlesen

Betriebsausschuss der Stadt Bonn billigt Überlassungsvertrag

Schwimmbad im Sportpark Nord
Schwimmbad im Sportpark Nord (Foto: Stephan Gatzen)

Nachdem bereits der Sportausschuss am 01.09.2015 den zwischen der Stadt Bonn und den SSF Bonn ausgehandelten Überlassungsvertrag zum Schwimmbad und den Sporthallen im Sportpark Nord gebilligt hatte, hat jetzt auch der Betriebsausschuss der Stadt Bonn als letztes zuständiges Gremium dem Vertrag zugestimmt.

Weiterlesen

Rabattaktion von Intersport Sportpartner

Logo Intersport Sportpartner

Unser Vereinspartner Intersport Sportpartner hält für alle SSF- Mitglieder wieder ein besonderes Angebot bereit.

In der Zeit vom 31.10. bis einschließlich 08.11.2015 erhalten Sie tolle Rabatte auf Ihren Einkauf.

Einfach beigefügten Coupon ausdrucken und sparen.

Weitere Informationen finden Sie in der Aktionsbeschreibung.

Viel Spaß beim Shoppen!

Weiterlesen

Stellenausschreibungen

SSF Logo

Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. suchen zum 01.01.2016

  • eine Leitung für die Sportanlagen im Sportpark Nord und
  • eine/n Hallenwart/in für die Sportanlagen im Sportpark Nord.
Weiterlesen

Ferienfreizeit Schloss Dankern 2016

Wir werden auch in den kommenden Osterferien wieder unsere Fahrt ins Ferienzentrum Schloss Dankern anbieten. Die Fahrt findet statt vom 18.03.-25.03.16. Sowohl SSF-Mitglieder als auch Nichtmitglieder zwischen sechs und zwölf Jahren sind herzlich eingeladen mitzufahren. Das Ferienzentrum bietet jede Menge Action und Spaß, u. a. viele Indoor- und Outdoorspielplätze und ein Spaßbad. Auch ein See lädt bei passendem Wetter zum Verweilen ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Formulare gibt’s an der SSF Infotheke, unter kia@ssfbonn.de und auf der Homepage unter Veranstaltungen.

Anne-Marie Nierkamp

„An jede' Eck' 'ne andere' Jeck“

Logo Session 2016
Logo Session 2016 (Festausschuss Bonner Karneval)

Das ist das Motto der Bonner Karnevalssession 2016. Auch wir möchten in diesem Jahr wieder im Rosenmontagszug vertreten sein und suchen Jecken, die Lust haben, die Fußgruppe der SSF zu verstärken. Alle sind herzlich eingeladen: einzelne Karnevalisten, komplette Abteilungen, Jugendgruppen und/oder Mannschaften.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte bei Anne-Marie Nierkamp unter a.nierkamp@ssfbonn.de. Um besser planen zu können, bitten wir um Rückmeldung bis zum 11.11.15.
Alaaf!

Anne-Marie Nierkamp

Aerobic-Kurse

Aerobic (© LSB NRW/ Lutz Leitmann)
Aerobic (© LSB NRW/ Lutz Leitmann)

Draußen wird es immer kälter — die passende Zeit also, in der Sporthalle zu schwitzen. Dies geht besonders gut in unseren Aerobic-Kursen. Diese bieten wir ab sofort nicht mehr im Offenen Bewegungstreff an sondern als 10-stündigen Kurs. Anmeldeformulare und weitere Informationen erhalten Sie an unserer Infotheke im Sportpark oder unter info@ssfbonn.de.

Fatburner Aerobic, montags, 18.15-19:30 Uhr; 

Easy Dance Aerobic, donnerstags, 19.30-21.00 Uhr; 

Dance Aerobic, freitags, 18.00-19.15 Uhr

Anne-Marie Nierkamp

Team Rio: Alhassane Baldé freut sich auf die IPC Athletics Weltmeisterschaften

Alhassane Baldé (Foto: J. Kleindl)
Alhassane Baldé (Foto: J. Kleindl)

Nur noch wenige Tage, dann steht auch für Rennrollstuhlfahrer Alhassane Baldé der Saisonhöhepunkt an. Nach einem ganzen Jahr der Vorbereitung kann Alhassane seine Abreise zur IPC Athletics WM in Doha kaum noch erwarten. Bereits eine Woche vor Beginn der WM reist das aus 34 Aktiven und 22 Betreuern bestehende Team in den Wüstenstaat Katar.

Weiterlesen

Team Rio: Lena Schöneborn wird GA-Sportlerin des Jahres 2015

GA-Sportler des Jahres 2015
Die Sportler des Jahres (Foto: M. Schramm)

Die Wahl zum G.A. Sportler des Jahres endete mit einer fairen Entscheidung und einer Überraschung.
Die Ergebnisse der Jury-Wahl und des Leser Votums waren äußerst knapp und hoben sich gegeneinander auf. So entschied die Jury, dass es 2015 mit Kanufahrer Max Rendschmidt und Moderner Fünfkämpferin Lena Schöneborn zwei Sieger gibt. Beide sind in ihren Sportarten amtierende Weltmeister und Medaillen Gewinner bei den Europameisterschaften, die Auszeichnung haben sie damit beide mehr als verdient.

Weiterlesen

Laufkurs für Anfänger

Laufen gelernt haben wir ja kurz nach dem Ausstieg aus dem Kinderwagen. Aber wie ist es mit der richtigen Lauftechnik und unserer Ausdauer?

Am 20.10.2015 startet wieder unserer Laufkurs für Anfänger am Bootshaus Beuel neu. Weitere Info's und Anmeldungen finden Sie hier.

Floorball: Lange war es spannend, doch am Ende machten die Dragons den Sack zu – 8:6-Heimerfolg gegen Kiel

Nach dem durchaus zufriedenstellenden Saisonstart mit einem Heimsieg gegen Holzbüttgen und einem Auswärtspunkt gegen Dümpten war der Aufsteiger aus Kiel der nächste Gast im Sportpark Nord. Die Partie entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch, sodass die Führung in den ersten beiden Dritteln häufig wechselte. Erst im Schlussabschnitt stabilisierte sich die Bonner Verteidigung und die Dragons konnten sich letztlich mit zwei Toren absetzen. Damit fährt das Team den zweiten Heimsieg ein und steht auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

Weiterlesen

Triathlon: Rückschau Senioren-Liga 2015

Die SSF-Senioren nach dem letzten Wettkampf in Xanten (Foto: Carolin Bramer)
Die SSF-Senioren nach dem letzten Wettkampf in Xanten (Foto: Carolin Bramer)

Da wir Senioren schon seit längerem einen großen Athletenkader haben, gehen wir seit drei Jahren mit zwei Mannschaften an den Start. Eine Seniorenmannschaft besteht dabei aus vier Startern. Die Teilnehmer müssen mindestens 35, zwei Teilnehmer sogar älter als 40 Jahre alt sein.

Die erste Mannschaft versuchen wir, so stark wie möglich aufzustellen, sodass sie immer ein Wörtchen um den Sieg mitreden kann. Bei der zweiten Mannschaft gilt dann eher das Motto „Et kütt, wie et kütt“. Das bedeutet aber nicht, dass der Ehrgeiz geringer wäre.

Weiterlesen

Triathlon: Florian Bauer beim Ironman in Barcelona auf Platz zwei seiner AK

Florian Bauer mit seinem Pokal am Strand von Barcelona (Foto: F. Bauer)
Florian Bauer mit seinem Pokal am Strand von Barcelona (Foto: F. Bauer)

Am vergangenen Sonntag belegte SSF Bonn Triathlet Florian Bauer beim Ironman Barcelona den zweiten Platz in seiner Altersklasse und qualifizierte sich damit für die Ironman Weltmeisterschaft 2016 auf Hawaii. Damit belohnte sich der 28-Jährige nicht nur für die harte Arbeit eines Jahres, sondern kann sich auch einen großen Traum erfüllen: den Start beim legendären Rennen auf Hawaii.

Weiterlesen

Judo: Naima Günther gewinnt den 1. Internationalen Bayer Leverkusen Judo-Cup 2015

Naima Günther wirft die Niederländerin Loura Noordam (Foto: Familie Noordam)
Naima Günther wirft die Niederländerin Loura Noordam (Foto: Familie Noordam)

Zum ersten Mal veranstaltete Bayer Leverkusen dieses Internationale Judo-Event als Nachfolger der "Bonn-open", die nicht mehr stattfinden werden. Dank dieser Veranstaltungen bleibt eine internationale Zusammenkunft im regionalen Raum. Hervorragend organisiert in der riesigen Leichtathletikhalle von Bayer Leverkusen wünscht man sich für nächstes Jahr eine Steigerung der Teilnehmerzahl. Naima Günther von den SSF Bonn startete als einzige ihres Vereines, da alle anderen krankheitsbedingt absagen mussten.

Weiterlesen

Daniel Wegner startete beim Ranglistenturnier des Deutschen Judobunds in Speyer

Daniel Wegner
Daniel Wegner (Foto: Joseph Kleindl)

Gut gekämpft aber am Ende nicht ganz zufrieden.

Am Samstag trafen sich die besten Deutschen Nachwuchs Judokas zu einem wichtigen Ranglistenturnier in Speyer. Auch Perspektivteam Mitglied Daniel Wegner war am Start. Seinen ersten Kampf konnte er gegen seinen Bundesligakollegen Arthur Westerkamp gewinnen. Im zweiten Kampf war dann der spätere Turniersieger leider ein zu starker Gegner für Daniel.

 

In der Trostrunde konnte er dann wieder seinen ersten  Kampf souverän gewinnen. Im Kampf um den Einzug in das kleine Finale zog Daniel dann leider wieder den Kürzeren. Obwohl er mit seinem 7. Platz einige der wichtigen Ranglistenpunkte gewinnen konnte, war Daniel mit seiner Leistung nicht ganz zufrieden.

 

Lange Zeit zum Grübeln bleibt Ihm aber nicht, denn in den Herbstferien stehen viele Trainingsstunden auf seinem Programm.


Ute Pilger

Floorball: Dragons auf Platz drei nach knappen NRW-Derbys

Gleich zu Saisonbeginn erwarteten das neu formierte Team der Bonner zwei schwere Aufgaben gegen den Vizemeister, die DJK Holzbüttgen, und den Erzrivalen, die Dümptener Füchse. Beide Partien waren vom Trainergespann als Gradmesser ausgegeben worden, in welche Richtung es diese Saison für die Dragons gehen würde. Und die junge Mannschaft zeigte zwei couragierte Auftritte, die mehr versprechen. Den Saisonauftakt gegen Holzbüttgen gewann man vor heimischer Kulisse knapp mit 3:2. Die zerfahrene Partie bei den Dümptener Füchsen wurde erst in der Verlängerung mit 2:3 für Dümpten entschieden.

Weiterlesen