Nachrichtenarchiv

August 2015

Ihre Stimme zählt bei den SSF Awards!

SSF-Awards

In diesem Jahr möchten wir zum ersten mal einen Sport Award für die besten Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften vergeben. Alle Abteilungen hatten bis zum 15. Juli die Möglichkeit, Vorschläge für die unterschiedlichen Kategorien einzureichen. Anlässig des 40. SSF Festival auf dem Bonner Münsterplatz am Samstag, den 05.09.2015, werden wir die von Ihnen gewählten Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften prämieren.

Jetzt zählt Ihre Stimme. Bis zum 31.08.2015 können Sie mit einer E-Mail an a.nierkamp@ssfbonn.de oder mit dem in den Sportstätten ausliegenden Stimmzettel (hier für Druck und Abgabe verfügbar) an der Wahl beteiligen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Sportler und Sportlerinnen mit ihren Leistungen in der Saison 2014/15 vor:

Ute Pilger

Perfektes Wetter, perfektes Wasser und ein sehr erfolgreiches SSF Bonn Master Freiwasser- Team bei den Internationale NRW Freiwassermeisterschaften 2015

Zum Abschluss der Freiwasser Meisterschaften für dieses Jahr startete das SSF Bonn Team der Masters bei dem NRW Freiwassermeisterschaften 2015 in Duisburg bei für Freiwasser fast schon warmen 21,8 °C Wassertemperatur. Der immer größer werdenden Beliebtheit des Freiwasserschwimmens folgend, nahmen am vergangen Wochenende schon mehr als die doppelte Anzahl von SSF Masterschwimmern an den NRW Meisterschaften teil wie im letzten Jahr.

Weiterlesen

SSF Festival 2015 - der Countdown läuft ...

SSF Festival (Foto: Michael Stohldreyer)
SSF Festival (Foto: Michael Stohldreyer)

40. SSF Festival am 05.09.2015 auf dem Bonner Münsterplatz: Auch 2015 ziehen die SSF Bonn wieder mit Sack und Pack auf den Münsterplatz. Zu den Füßen von Bonns bekanntestem Bürger „Ludwig van Beethoven“ wird der Verein mit vielen Mitmachkationen seine Vielfälligkeit präsentieren.

In unserer schnelllebigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit, dass ein Festival 40-jähriges Jubiläum feiern kann. Aber schon immer ist es ein besonderes Anliegen des Vereins gewesen, gemeinsam mit den Bonnern zu feiern und sie für sportliche Betätigungen zu gewinnen.

Weiterlesen

Zum Saison Abschluss noch zwei Medaillen bei der EM für Lena Schöneborn

Lena Schöneborn
Lena Schöneborn bei der EM (Foto: DVMF)

Das Finale in der Damen Einzelwertung bildete nicht nur den Abschluss der Europameisterschaften im Modernen Fünfkampf, sondern war auch der Abschluss einer sehr langen anstrengenden Saison.
Mit der Bronze Medaille in der Einzelwertung und der Silber Medaille konnte Lena nach der Goldmedaille in der Staffel einen kompletten Medaillen Satz in Barth/ Großbritannien gewinnen.

Weiterlesen

Matthias Sandten belegt bei seinen ersten Europameisterschaften den 17. Platz

Matthias Sandten
Matthias Sandten bei der EM (Foto: DVMF)

Bei den Europameisterschaften im Modernen Fünfkampf in Bath/Großbritannien hat Matthias Sandten den 17. Rang belegt und war dabei der Beste des deutschen Männer-Trios. Der 22-Jährige erzielte damit nach Platz 10 beim Weltcup-Auftakt in Sarasota/USA das bislang wertvollste Resultat seiner Karriere.
Durch einen 8. Platz in seiner Vorrunden-Gruppe hatte sich Matthias souverän für das Finale qualifizieren können.

Weiterlesen

Tischtennis: Ben Wasiljew neuer Vereinsmeister

Ben Wasiljew (Foto: Jörg Brinkmann)
Ben Wasiljew (Foto: Jörg Brinkmann)

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften nahmen 17 Herren teil. Leider war die 1. Herren-Mannschaft nur durch Simon Tewes vertreten. Hoher Favorit war Verbandsliga-Spieler Ben Wasiljew. Ben konnte mit sicheren 3:0-Siegen gegen Christoph Nussbaum ud Björn Becker ins Finale einziehen. Simon hatte dagegen schwer zu kämpfen ehe er sich im Viertelfinale mit 11:3, 11:6, 9:11, 8:11, 12:10 gegen Jörg Brinkmann durchsetzte. Das Halbfinale gegen Robin Schwindt war dann mit 3:0 eine klare Angelegenheit. Zwischen Ben und Simon entwickelte sich ein hochklassiges Endspiel. Nach verlorenem ersten Satz mit 10:12, setzte sich Ben mit 11:3, 11:7 und 11.5 durch und wurde Vereinsmeister 2015. Das Doppel-Endspiel entschieden Schwindt/Kostjunin mit 11:5, 11:5, 11:8 gegen Becker/Glagow für sich. jörg brinkmann

Lena Schöneborn startet mit einem Paukenschlag bei den Europameisterschaften

Staffelgold für Lena Schöneborn und Annika Schleu

Gemeinsam mit ihrer Mannschaftskameradin Annika Schleu gewinnt Lena Gold in der Damenstaffel.
Mit 1397 Punkten siegten sie deutlich vor der Staffel aus Russland mit 1372 Punkten und Litauen mit 1326 Punkten.

Weiterlesen

Nominierungsveranstaltung Perspektivteam Saison 2015/2016

Team 15/16 mit Partnern
Team 15/16 mit Partnern (Foto: Joseph Kleindl)

Bereits zum vierten Mal wurden 10 junge Sportler für das SSF Bonn-Perspektivteam 2015/2016 nominiert. Auch wenn sie aus den unterschiedlichsten Sportarten kommen, verbindet sie der Wunsch einmal zu den Besten ihrer Sportart zu gehören. Dafür trainieren sie bis zu 25 Stunden in der Woche und verbringen viele Wochenenden in Sportstätten. Die Schulferien werden als Trainingslager genutzt damit die Trainingsumfänge nochmals gesteigert werden können.

Erfolgreiche Sportler sind meist auch gute Schüler, durch Turboabitur und Ganztagsschule wird es aber zunehmend schwieriger Beides gut mit einander zu verbinden. Um Sportler und Trainer auf diesem Wege möglichst gut zu unterstützen wurde 2013 das Projekt „Perspektivteam“ ins Leben gerufen. Die Zielsetzung ist es ein möglichst gutes Umfeld für die Sportler zu schaffen. Neben möglichst idealen Trainingsbedingungen können die Team Mitglieder auch auf ein Netzwerk im Bereich der medizinischen Betreuung und schulischen Hilfestellungen zurückgreifen. Zudem erhalten sie eine Finanzielle Unterstützung für Trainingsmaßnahmen oder Trainingsgeräte.

Weiterlesen

Lena Schöneborn und Matthias Sandten sehen ihrem nächsten Saisonhöhepunkt entgegen

Lena Schöneborn - Matthias Sandten

Wenn vom 17. bis 23 August Bath/GBR die Europameisterschaften der Modernen Fünfkämpfer stattfinden, wird Lena Schöneborn versuchen, ihren Titel aus dem Jahre 2014 zu verteidigen.
Nach der WM ist vor der EM. Unter diesem Motto hat Lena sofort nach ihrem ganz persönlichen Sommermärchen wieder mit dem Training begonnen. Sollte es ihr gelingen, den EM Titel zu verteidigen, wäre sie die erste Moderne Fünfkämpferin, die in einem Jahr sowohl die WM wie auch die EM gewonnen hat.
Für Matthias ist die EM eine weitere Möglichkeit, sich mit Spitzenathleten im Männerbereich zu messen. Dass er durchaus mit der Spitze mithalten kann, hat er schon bei seinen Auftritten in der Weltcup Serie bewiesen.
Lena hat mit ihrem Titelgewinn bei der WM ihr Olympiaticket bereits sicher. Bei der EM werden weitere kontinentale Tickets vergeben. Jeweils die 8 Erstplatzierten Damen und Herren dürfen nach der EM für Olympia planen.

Ute Pilger

SSF App verfügbar

SSF App

Ab sofort gibt es eine SSF App. Über diese App gibt´s alle News, Termine und Infos über alle Abteilungen und Kurse direkt aufs Smartphone! Die App gibt es kostenlos für die Betriebssysteme IOS (Apple App Store) und Android (Google play). Bitte beachtet, dass wir uns noch im Aufbau mit der App befinden und das ein oder andere noch aktualisiert wird. Über Kritik und Anregungen freuen wir uns.

Weiterlesen

Sport Vossen kommt wieder regelmäßig nach Bonn

Sport Vossen


Seit den 1970 Jahren gehört die Firma Sport Vossen mit ihrem Verkaufsstand zum Erscheinungsbild des Vereins. Nach den Sommerferien wird es in Zukunft wieder regelmäßig die Möglichkeit zum Einkauf geben. Jeweils am dritten Mittwoch im Monat baut Gaby Tasch ihren Stand im Schwimmbad auf. Hier erhalten Sie dann von der Schwimmbrille bis zum Wettkampfanzug alles was Ihren Spaß am Schwimmen noch steigert.
Der nächste Termin ist
Mittwoch, 19.08.2015, 15:00 bis 19:00 Uhr.
Den Verkaufstand finden Sie in der Schwimmhalle.

Lena Schöneborn als Sportlerin des Monats Juli nominiert

Lena Schöneborn (Foto: Max Junghänel)
Lena Schöneborn (Foto: Max Junghänel)

Lena Schöneborn ist ihr ganz persönliches Sommermärchen gelungen. Auch nach zahlreichen internationalen Medaillen und einem Olympiasieg waren der Sieg bei der WM in Berlin für Lena ein absolutes Highlight und ihre Freude riesengroß. So nominierte der Bonner General-Anzeiger Lena zur Wahl der Sportlerin des Monats Juli. Mit Ihrer Stimmabgabe können Sie den Sportler/die Sportlerin des Monats Juli wählen. Abgestimmt wird ab sofort bis einschließlich Montag, den 10. August im Internet unter http://ga-bonn.de/sportlerwahl und per E-Mail an sportlerwahl@ga-bonn.de. Jede Stimme ist wichtig und zeigt Ihre ganz persönliche Hochachtung für den Bonner Sport.

Ute Pilger