Nachrichtenarchiv

Juni 2015

Floorball: Bonner U15 belegt den fünften Platz bei der Endrunde in Dessau

Zum Ausklang der DM-Wochen der Dragons holte die Bonner U15 mit einem durch die Sommerferien arg dezimierten Kader einen versöhnlichen 5. Platz bei der U15-DM. In der Vorrunde mussten die Jungdrachen in allen drei Spielen Rückständen hinterherlaufen, die sie zwar jedes Mal mit starkem Einsatz verkürzten, aber nur gegen die SG Kölln-Reisiek zu einem Sieg drehen konnten. Im Spiel um Platz fünf gegen den TV Schriesheim musste Bonn sogar noch einmal in Verlängerung, in der Milli Spöhle dann aber zur Freude aller das Golden Goal für die Dragons erzielte.

Weiterlesen

Wasserball: Damenwasserball bei den SSF Bonn

Die SSF-Ballsportgruppe beim Wasserball (Foto: Manfred Rumi)
Die SSF-Ballsportgruppe beim Wasserball (Foto: Manfred Rumi)

Die Wasserballer der SSF Bonn durften am Dienstag, den 09. Juni, die Damen der SSF-Ballsportgruppe unter der Leitung von Sandra Horschel und Anne-Marie Niekamp zum „Probetraining“ begrüßen. Die Aktiven SSFler freuten sich sehr über den Besuch der Sportgruppe: Wasserball ist in Deutschland eine Randsportart – Interessierte sind daher jederzeit gerne willkommen.

Ziel des Probetrainings war es, den Wasserballsport einmal hautnah kennenzulernen. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung durch den sportlichen Leiter André Prätorius und den Ableitungsleiter Manfred Rumi standen dann auch gleich Schwimmen, Passen und Werfen auf dem Trainingsplan. Für die Übungen erforderte es „die ganze Frau“: Wasserball ist ein äußerst anstrengender Sport und erfordert hartes Training. Dies erfuhren die Damen am eigenen Leib. In den wohlverdienten Pausen gab es zusätzlich das Training der Herren nebenan zu sehen, bei denen sich die Neulinge den einen oder anderen Trick abschauen konnten.

Weiterlesen

Floorball: U13 holt bei den Deutschen Meisterschaften in Döbeln den zweiten Platz

Am Ende fehlen nur wenige Minuten im Finale, um das Spiel noch komplett zu drehen. Die Zeit reicht nicht mehr, um den 0:3-Pausenrückstand gegen Chemnitz noch wettzumachen. Nach dem 2:3 in der letzten Minute ertönt die Schlusssirene. Doch auch der zweite Platz für die jüngsten Bonner Teilnehmer an einer Deutschen Meisterschaft ist ein voller Erfolg!

Weiterlesen

Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf mit Lena Schöneborn und Matthias Sandten

Lena und Matthias
Lena Schöneborn und Matthias Sandten (Foto: Max Junghänel, Montage: Michael Stohldreyer)

Wenn am 28.06.2015 die Weltmeisterschaften der Modernen Fünfkämpfer in Berlin eröffnet werden, hoffen Lena und Matthias auf ein kleines Sommermärchen. Die Unterstützung ihrer Familien sowie zahlreichen Freunden und Fans sollen helfen, dass dieser Wunsch umgesetzt werden kann.
Lena möchte sich nach dem Olympia Sieg 2008 in Peking und 23 internationalen Medaillen endlich den Traum von einer WM Goldmedaille im Einzelwettkampf erfüllen.
Matthias hofft bei dieser starken Unterstützung, seine gute Platzierung aus dem Weltcup wiederholen zu können.

Weiterlesen

Max Pilger startet bei der 28. Sommer Universiade in Gwangju / Süd Korea

Max Pilger
Max Pilger (Foto: Max Junghänel)

Nach den Olympischen Spielen ist die Universiade das größte weltweite Sportereignis. Im Süd Koreanischen Gwangju werden vom 03.07.2015 bis 14.07.2015 13.000 studierende Spitzensportler aus 160 Nationen am Start sein.
Der ADH (Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband) hat 120 Sportler in 13 Sportarten nominiert. In der Deutschen Studierenden Nationalmannschaft stehen traditionell die Deutschen Nachwuchsathletinnen und Athleten im Mittelpunkt, damit sie bei diesem sportlichen Höhepunkt wertvolle Erfahrung für spätere Großereignisse wie Weltmeisterschaften und Olympische Spiele sammeln können. Aber auch sie mussten die von den Fachverbänden festgelegten Nominierungskriterien erfüllen.
Max konnte die Norm bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin knacken.

Weiterlesen

Bronze für SSF Masters bei den Deutschen Freiwasser-Meisterschaften in Lindau

Mit einer kleinen Mannschaft waren die SSF Masters bei den Deutschen Freiwasser-Meisterschaften in Lindau vertreten. Vera und Bärbel Hundsdörfer, Dieter Lochner und Andreas Borchert reisten an den Bodensee um sich im offenen Gewässer mit anderen Schwimmern zu messen.
Dabei erreichten Bärbel und Vera Hundsdörfer und Andreas Borchert in der 3 x 1,25 km mixed Staffel in der Altersklasse 121 und älter einen hervorragenden dritten Platz.

Weiterlesen

Deutsche Biathle Meisterschaften in Neuss: Goldmedaillen für Ingrid Segschneider und Kurt Tohermes

Goldmedaille für Ingrid Segschneider (links) und Kurt Tohermes (Bildmitte) (Foto: R. Schramm)
Goldmedaille für Ingird Segschneider (links) und Kurt Tohermes (Bildmitte) (Foto: R. Schramm)

Mit einer Rekordteilnehmerzahl über 200 gemeldeten Athleten fanden die Deutschen Biathle Meisterschaften in diesem Jahr zum dritten Mal in Neuss statt, diesmal auch wieder im Wassersportzentrum Sandhofsee. Wie bereits 2010 und 2013 gelang es dem Neusser Schwimmverein, eine perfekt organisierte Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen

Fahrt in den Europa Park für Kinder und Jugendliche

Kurz vor Abschluss der Sommerferien haben wir noch einen Kracher für alle Kinder und Jugendlichen.

Am 09. und 10. August 2015 geht es mit dem Reisebus zum Europa Park nach Rust. Zwei Tage Adrenalien pur erleben auf Achterbahnen, Wasserbahnen und sonstigen Attraktionen in einem der größten Freizeitparks Europas. Nähere Informationen bekommst du hier.

Floorball: Spektakulär, souverän und hochverdient – U17 sichert sich bei der Kleinfeld-DM das Double

Zwei Wochen nach dem Triumph auf dem Großfeld in Hamburg sicherten sich die U17-Drachen mit einem 11:5-Finalsieg gegen Schriesheim auch den Deutschen Meistertitel auf dem Kleinfeld. Insbesondere in der Vorrunde dominierten die jungen Drachen die Gegner nach Belieben und zeigten Floorball der Spitzenklasse. Auch im engen Halbfinale gegen den Gastgeber aus Ebersgöns behielt Bonn trotz eines zwischenzeitlichen 2:4-Rückstands die Nerven, drehte das Spiel und gewann letztlich verdient mit 11:7. Im Finale stellte dann ein 5:0-Lauf in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg und auch wenn Schriesheim zwischenzeitlich nochmal auf zwei Tore herankam, feierten die Bonner am Ende hochverdient den Double-Sieg.

Weiterlesen

3. Auerberger Ferienspaß

Auerberger Ferienspaß
Auerberger Ferienspaß

Auch in diesem Jahr findet der Auerberger Ferienspaß auf dem Schulhof der Hedwigschule statt. Die SSF Bonn sind wieder als Kooperationspartner mit dabei und werden u.a. verschiedene sportliche Angebote in dieser Woche übernehmen. Der Ferienspaß findet vom 29.06. - 03.07. täglich zwischen 11-16 Uhr statt, ist kostenlos und für alle Kinder zwischen 6-14 Jahren gedacht. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

Anne-Marie Nierkamp 

Jan Eric Schneider wird Westdeutscher Beachvolleyball Meister

Jan Eric Schneider & Niko Meyer (Foto: privat)
Jan Eric Schneider & Niko Meyer (Foto: privat)

Am gestrigen Sonntag, 21. Juni 2015 fanden die diesjährigen nordrheinwestfälischen U19 Beach Volleyball Meisterschaften statt. Unter anderem mit dabei war auch unser Volleyballer Jan Eric Schneider, welcher zusammen mit seinem Partner Niko Meyer aufspielte.
Neben dem oben genannten Team wurden vorab insbesondere auch die Teams bestehend aus Tim Grozer und Norbert Engemann (letzterer startet ebenfalls für die SSF), sowie Jonas Kubo und Niklas Schuch (auch hier startet der zweitgenannte Athlet wie Jan Eric ebenfalls für die SSF) als Favoriten auf den Titelgewinn gehandelt.

Weiterlesen

Judo: NRW-Pokal 2015: U15, U18, Ü18 im Judo

Mannschaftsfoto U15 mit Bezirkstrainerin Grazyna Schweinoch (Foto: Yamina Bouchibane)
Mannschaftsfoto U15 mit Bezirkstrainerin Grazyna Schweinoch (Foto: Yamina Bouchibane)

Das letzte Mannschaftsturnier vor den NRW-Sommerferien fand in Bochum statt. Alle Bezirke konnten ein Team aus acht weiblichen und acht männlichen Judoka aus ihren Kreisen stellen.

Der Bonner Kreis kämpfte für den Bezirk Köln nominiert durch Bezirkstrainerin Grazyna Schweinoch und Bezirkstrainer Thomas Berg. Leider konnten aus verschiedenen Gründen nicht alle Nominierten antreten und somit war kein Team optimal besetzt. Aber so erging es nicht nur dem Bezirk Köln.

Weiterlesen

Judo: Neuauflage des Finales vom Vorjahr beim Nordrhein-Cup 2015

Auswahlmannschaft des Kreises Bonn beim Nordrhein-Cup 2015 (Foto: Yamina Bouchibane)
Auswahlmannschaft des Kreises Bonn beim Nordrhein-Cup 2015 (Foto: Yamina Bouchibane)

Beim Nordrhein-Cup der Kreisauswahlmannschaften im Judo in Oberhausen kam es zu einer Neuauflage der Finalbegegnung des Vorjahres. Nachdem die „Probe“ der Zusammenlegung der Kreise Duisburg und Essen im Jahr zuvor für Furore sorgte, weil sie die Siegesserie des Kreises Bonn in einem spannenden Finale mit einem knappen Sieg stoppen konnten, beließ man es bei dieser Zusammenlegung. Fortan heißt es beim Nordrhein-Cup für alle teilnehmenden Mannschaften: Wenn der Gegner „Kreis Rhein-Ruhr“ heißt, treten zwei Kreise gegen einen an.
Ebenfalls wie im letzten Jahr musste der Kreis Bonn ohne die starken Jungs vom JC-Hennef, alle Medaillengewinner der Westdeutschen Einzelmeisterschaften, auskommen, da diese sich für den Jugendpokal qualifiziert hatten und in Frankfurt am Main starteten.

Weiterlesen

Sommerkurs in Tai Chi

Logo


Ab Donnerstag, 18. Juni 2015, bieten die Schwimm- und Sportfreunde (SSF) einen Einsteigerkurs in Tai Chi an.
Der Kurs geht über 5 Termine vom 18.6. bis zum 16.07.2015, jeweils donnerstags von 18.30 - 19.30 Uhr und findet im Bootshaus der SSF in Beuel statt (Eingang Ernst-Moritz-Arndt-Straße).

Weiterlesen

Intersport Sportpartner Rabatt-Aktion

Intersport Sportpartner Rabatt

Sonne, Spaß und gute Laune! Und für Sie gibt’s zusätzlich satte Sommer-Rabatte! Einfach kommen, Ihre Wunschreduzierungen aus dem vorrätigen Sortiment vornehmen, Rabatt-Bälle vergeben und die Preise gehen baden. Vom 20. bis 27.06.2015 bei INTERSPORT SPORTPARTNER in Bonn. Natürlich können Sie Rabatt-Wasserbälle, die Sie selbst nicht brauchen, Ihren Freunden oder Bekannten zuwerfen! Mehr Informationen und Rabatt-Marken gibt es hier im PDF.

Holger Kandel

Verhandlungen zum Badvertrag – Aktueller Sachstand

Schwimmbad im Sportpark Nord
Schwimmbad im Sportpark Nord (Foto: Stefan Gatzen)

Wie bekannt verhandelt die Stadt Bonn seit Dezember 2014 mit den SSF Bonn über einen neuen Nutzungsvertrag für das Schwimmbad im Sportpark Nord, der ab dem 01.01.2016 gelten soll.
Bisher fanden drei Gesprächstermine statt: am 08.12.2014, am 23.02.2015 und am 18.05.2015.

Weiterlesen

Floorball: U17 holt in Endspielkrimi ersten Jugendtitel der Vereinsgeschichte

In einem packenden Penalty-Krimi gegen die Floor Fighters Chemnitz sicherte sich das U17-Großfeld-Team der Dragons sensationell den Deutschen Meistertitel. In der Vorrunde war das Team in der Verlängerung noch knapp an den Floor Fighters gescheitert und auch im Finale lag es im Schlussabschnitt mit zwei Toren hinten. Doch eine bravouröse Aufholjagd und ein Last-Minute-Tor von Oguzhan Aydin retteten die Bonner in die Overtime. Hier überstanden die Jungdrachen eine Unterzahl und erzwangen das Penaltyschießen. Der 07. Juni 2015 wird damit in die Geschichtsbücher der Floorball-Abteilung eingehen, denn es ist der erste nationale Titel im Jugendbereich.

Weiterlesen

Bonn für Entdecker: Der Martinsplatz vor dem Bonner Münster – eine Stadtführung mit Bruno Hoenig

Bonner Münster (Foto: Inga Rogge)
Bonner Münster (Foto: Inga Rogge)

Nur der Grundriss der Martinskirche ist heute noch kenntlich. Vor dem Chor des Bonner Münsters ist er in der Pflasterung und im Asphalt der Straße als ein Band aus Porphyr-Quadern nachgezeichnet. Der kleine Zentralbau St. Martin wurde wahrscheinlich vor 1050 gemeinsam mit dem Münster aufgeführt. Er war möglicherweise nach dem Vorbild der Jerusalemer Grabeskirche gestaltet. Leider wurde er 1812 abgerissen. Und der ganze Bereich, einschließlich dem Kirchhof, wurde eine Grünanlage. An das frühere Aussehen erinnert nur noch ein Baum. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an dieser Führung kostenfrei teilzunehmen, keine Voranmeldung erforderlich.
Wir treffen uns am Samstag, 20. Juni 2015, um 11:00 Uhr, vor dem Chor der Bonner Münsterkirche unter dem Baum an den Fahrradständern. Unbedingt viele gebrauchte, kleine Küchenmesser mitbringen. Zur gleichen Zeit ist da auch der Ökomarkt. Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei Inga Rogge 0228 422 92 72.

Inga Rogge

Judo: 11 von 20 Judoka kämpften im Finale der kreisoffenen Rhein-Sieg-Meisterschaften in Bornheim

(v. l. n. r. o.: Jothin Bröhl, Yannick Sommerhäuser, Marc Ivtchenkov, Jan Kumuini, Nouri Günther, Felix Mitschein; (u.:) Noah Krahnen, Soufian Abounnajah (Foto: Yamina Bouchibane)
(v. l. n. r. o.: Jothin Bröhl, Yannick Sommerhäuser, Marc Ivtchenkov, Jan Kumuini, Nouri Günther, Felix Mitschein; (u.:) Noah Krahnen, Soufian Abounnajah (Foto: Yamina Bouchibane)

Bei den kreisoffenen Rhein-Sieg-Meisterschaften in Bornheim, mit eingeladenen Vereinen aus Köln und Koblenz, erkämpften sich die Nachwuchsjudoka zahlreiche Medaillen. Die kleine Delegation der SSF-KämpferInnen war so jung, dass bis auf eine Ausnahme, alle im nächsten Jahr noch in den gleichen Altersklassen starten dürfen. Herausragend war die Leistung von Jan Kumuini (U12, -43 kg), der bis auf das Finale alle Kämpfe in weniger als 10 Sekunden gewann. Das Finale dauerte 40 Sekunden. Dafür bekam er bei der Siegerehrung neben der Goldmedaille auch einen Technikerpokal.

Weiterlesen

SSF-Familienfest

Liebe Mitglieder,


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn feiern am 13. Juni 2015 von 11 - 16 Uhr ihr zweites Familienfest im Sportpark Nord. An diesem Tag steht ein vielfältiges Angebot auf dem Programm:
Bonner Kindersportabzeichen, Spielolympiade mit Preisen, Kinderkarussel, Hüpfburg, Floorball,Tischtennis,Miniarmbrust, Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Grill und vieles mehr.
Zeitgleich findet ein Leichtathletik Sportfest statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Einfach vorbeikommen und mitfeiern!

Die SSF Bonn freuen sich auf Ihren Besuch!


Weitere Informationen erhalten Sie an unserer Infotheke im Sportpark Nord,
telefonisch unter 0228-676868 und unter www.ssfbonn.de