Masters-Weltmeisterschaften

2016

Triathle

  • Kurt Tohermes - 1. Platz in der Altersklasse Masters C

Biathle

  • Kurt Tohermes - 1 Platz in der Einzelwertung der Alternsklasse Masters C und in der Staffel mit Emily Freund (TG Neuss)
  • Hans-Jörg Kuck - 1. Platz in der Staffel mit Barbara Oettinger (Baden-Würthemberg)

2015

Triathle

  • Hans-Jörg Kuck - 1. Platz in der Mixed Staffel mit Barbara Oettinger (Baden-Würthemberg)
  • Kurt Tohermes - 2. Platz in der Altersklasse Masters C

Biathle

  • Kurt Tohermes - 1 Platz in der Teamwertung mit Bernhard Korbmacher (TG Neuss), Jürgen Strakeljahn (Agon Düsseldorf) und 3. Platz in der Einzelwertung der Alternsklasse Masters C

2013

Triathlon

  • Daniel Mannweiler
  • Vizeweltmeister der Amateure auf der Langdistanz in der Altersklasse M 30

Triathle (Limassol - Zypern)

  • Hans-Jörg Kuck - Weltmeister in der Altersklasse Masters B
  • Leo Grosser - 3. Platz in der Altersklasse Masters C


Biathle (Limassol - Zypern)

  • Hans-Jörg Kuck - 3. Platz in der Altersklasse Masters B

2012

Schwimmen (Riccione, Italien)

  • Gerhard Hole - AK 75, 1. Platz über 800 m Freistil, 200 m Rücken und 200 m Lagen, 2. Platz über 100 m Rücken, 3. Platz über 400 m Freistil
  • Elke Schmitz - AK 45, 2. Platz über 50 m Brust und 100 m Brust
  • Margret Hanke - AK 65, 9. Platz über 50 m Rücken, 10. Platz über 100 m Freistil
  • Monika Warnusz - AK 65, 10 . Platz über 200 m Brust
  • Staffeln:
    • 4 x 50 m Freistil mixed, AK 280, 4. Platz mit Gerhard Hole, Ute Hole, Wolfgang Ewald, Margret Hanke
    • 4 x 50 m Lagen Männer, AK 280, 4. Platz mit Gerhard Hole, Gerd Frorath, Bernt Dittrich, Wolfgang Ewald
    • 4 x 50 m Lagen mixed, AK 280, 5. Platz mit Margret Hanke, Gerd Frorath, Gerhard Hole, Ute Hole

Triathlon (Hawaii)

  • Georg von Schrader, 1. Platz in der AK 75 beim Ironman

Moderner Fünfkampf (Hertogenbosch/Vught)

  • Manfred Häb, 1. Platz mit der Mannschaft und 2. Platz im Einzel

2011

Kung-Fu (Karlsruhe, Deutschland)

  • Doris Buchmann, 1. Platz in der Disziplin "weapons with music veterans", 2. Platz in der Disziplin "weapons with music adults", 2. Platz in der Disziplin "weapons no music"
  • Lasse Buchmann, 3. Platz in der Disziplin "Freestyle with music adults male"

2008

Schwimmen (Perth, Australien)

  • Katja Braschoß - AK 25, 1. Platz über 100m Brust, 200m Brust und 200m Lagen sowie 3. Platz über 50m Brust und 200m Freistil
  • Monika Warnusz - AK 65, 3. Platz über 100m Brust und 200m Brust

2007

Biathle (Monaco)

  • Hans-Jörg Kuck, - Masters 40 +, 4. Platz

2004

Schwimmen (Riccione, Italien)

  • Elke Schmitz - AK 40, 2. Platz über 50m Brust und 4. Platz über 100m Brust
  • Monika Warnusz - AK 60, 7. Platz über 200m Brust, 8. Platz über 50m Brust, 9. Platz über 100m Brust und 200m Lagen
  • Jürgen Arck - AK 50, 7. Platz über 800m Freistil und 10. Platz über 400m Freistil
  • Margret Hanke - AK 55- 10. Platz über 200m Rücken

2002

Schwimmen (Christchurch/Neuseeland)

  • Monika Warnusz - AK 55, 4. Platz über 200m Lagen

2001

Biathle (Bonn, Deutschland)

  • Hans-Jörg Kuck - Masters 40 +, 9. Platz

2000

Kunstspringen (München, Deutschland)

  • Erika Nestler - AK 65, 1. Platz auf dem 1m-, 3m- und 5-m-Brett

1998

Schwimmen (Casablanca, Marokko)

  • Thomas Böckeler - AK 40, 5. Platz über 50 m und 100 m Freistil, 8. Platz über 200 m Freistil und 50 m Delphin